Rechtliches

Himbeer – Kokos – Cheesecake

 

Himbeer – Kokos – Cheesecake

Anna
Ein himmlischer Rokostkuchen!
Mit wenigen Zutaten (aber etwas Geduld) einfach gemacht. Jeder Kuchen Fan sollte sich diese Leckerei nicht entgehen lassen!
Vorbereitungszeit 10 Stdn.
Zubereitungszeit 25 Min.
Wartezeit 2 Stdn.
Gericht Kuchen

Equipment

  • Hochleistungsmixer 
  • Springform 

Zutaten
  

Für den Boden

  • 250 g Mandeln
  • 100 g Cashews
  • 20 g Datteln entkernt getrocknet
  • Mark einer Vanilleschote
  • 2 TL Ahornsirup oder ähnliches
  • 1 Prise Salz

Für das Topping

  • Becher Cashews eingeweichte 
  • 1,5 Becher Himbeeren
  • 3 EL Ahornsirup  oder ähnliches
  • 1/2 Becher Vanille Sojadrink Mandeldrink oder ähnliches
  • Vanille nach Geschmack

Anleitungen
 

So wird's gemacht

    Der Boden

    • Die Datteln 2 bis 4 Stunden einweichen.
    • Die Mandeln 8 bis 10 Stunden einweichen.
    • Dann die Datteln in kleine Stücke schneiden und die restlichen Zutaten für den Boden in einem Hochleistungsmixer pürieren.
    • Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Teig zu Kugeln rollen und diese in die Form drücken. Den Rand etwas “hochziehen”.

    Das Topping

    • Alle Zutaten in ein Gefäß geben und fein pürieren.
    • Dann auf den Boden verteilen.
    • 2 Stunden im TK-Fach rasten lassen (nicht länger!).
    • Zur Deko sind frische Himbeeren und Kokosraspeln super.
    Keyword Rokostkuchen